24. Dolomiten Radrundfahrt

2.000 Hobbysportler nehmen am Sonntag den Marathonritt in Angriff. 

Gilt als eine der beliebtesten Marathonveranstaltungen in ganz Europa: die Dolomiten Radrundfahrt.

Die Vorbereitungen auf die 24. Auflage der Dolomiten Radrundfahrt laufen auf Hochtouren. Am kommenden Sonntag werden knapp 2000 Sportler am Sattel sitzen und ihre eigenen körperlichen Grenzen ausloten, wenn sie die Distanz von 112 und 123 Kilometern per Rad bewältigen.

Die Promidichte ist entsprechend hoch: In das sportliche Geschehen werfen sich etwa die Skistars Manfred Mölgg und Weltmeister Christof Innerhofer aus Südtirol sowie die Tiroler Ex-Radsportlegenden Wolfgang Steinmayr und Helmuth Wechselberger.

Im Ehrentrikot wird unter anderem der Lienzer Altbürgermeister Hannes Hibler an den Start gehen. Für den perfekten Ablauf der Veranstaltung werden am Sonntag auch rund 250 Freiwillige sorgen.

Natürlich darf ein attraktives Rahmenprogramm nicht fehlen. Startschuss: die „Tchibo-Kaiserschmarrenparty“ in der Dolomitenhalle und die anschließende Überreichung der Ehrentrikots. Mit einem Radrennen für die Kleinen setzen die Organisatoren am Samstagnachmittag am Lienzer Hauptplatz Akzente, bevor am Abend im Stadtzentrum zur „Radlernight“ in der Zwergergasse geladen wird. Die Siegerehrung der 24. Dolomiten Radrundfahrt bildet am Sonntag den feierlichen Schlusspunkt des Events.

Termine:

Samstag, 11. Juni 2011
10:00 Uhr Beginn der Startnummernausgabe
15:00 Uhr Kinderrennen am Hauptplatz Lienz

18:30 Uhr „Tchibo-Power-Kaiserschmarrenparty“ mit musikalischer Unterhaltung
20:00 Uhr Rundfahrt-Party in der Lienzer Innenstadt

Sonntag 12. Juni 2011
6:30 Uhr Startnummernausgabe in der Dolomitenhalle Lienz

9:30 Uhr Start zur 24. Dolomiten Radrundfahrt: Blockstart 112 km und 123 km – Bahnhofsplatz

14:30 Uhr Siegerehrung Dolomiten-Tennishalle

Nähere Infos zur Veranstaltung und zum Streckenverlauf sowie Anmeldung hier.

Linktipp: Rad- und Sportgeschäfte in Lienz

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
anton2009 vor 6 Jahren

Neben dem Dolomitenmann die beste Veranstaltung, die wir im Bezirk haben. Bei so vielen Teilnehmern wird die Stadt und die Umgebung wirtschaftlich belebt und es bleibt für viele etwas hängen! Gratulation an Franz Theurl!