Arbas lädt zum Clearing-Aktionstag

Ein Tag der offenen Tür findet am 10. Juni 2011 von 10:00 bis 13:00 Uhr im Standortbüro Lienz  statt. Informiert wird über Möglichkeiten rund um das Clearing.

Dieses Angebot gibt es österreichweit seit 10 Jahren für Jugendliche mit Behinderung, die in die Ausbildung gehen bzw. einen Arbeitsplatz suchen und dabei von der Arbeitsassistenz Tirol, kurz „Arbas“, unterstützt werden. Interessierte und Schulpartner im Bezirk sind herzlich eingeladen.

Eine Infomappe für  Lehrpersonen, Schuldirektionen und Interessierte soll möglichst vielen Jugendlichen mit sozialpädagogischem Sonderbedarf den Berufseinstieg nach Schulschluss erleichtern.

Mit Clearing beginnt alles! Ziel ist, berufliche Perspektiven für Jugendliche aufzuzeigen. Es soll dabei helfen, realistische Entscheidungen für die berufliche Zukunft zu treffen. Clearing dient auch zur Abklärung vor Beginn einer integrativen Berufsausbildung.

Der Verein Arbeitsassistenz Tirol besteht seit 15 Jahren. Arbas betreut  Menschen mit Behinderungen, die Arbeit auf dem ersten Arbeitsmarkt suchen  und akquiriert ausbildungs- und einstellungswillige Tiroler Betriebe. Da die Begleitung vor Ort wichtig ist, ist man mit Lienz an insgesamt fünf Standorten in Tirol vertreten.

Clearing und Jugendarbeitsassistenz

Amlacher Straße 2 /Stiege 1 / 2.Stock

A-9900 Lienz

Nähere Infos hier.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren