Heinz Nußbaumer: „Der Mönch in mir“

Der bekannte Publizist und Athos-Pilger ist ab 22. Juni zu Gast in Osttirol.

Der „Furche“-Herausgeber Heinz Nußbaumer gibt bei seinem Osttirol-Besuch sehr persönliche Einblicke in eine verwandte und doch fremde Religion.

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert verbringt er regelmäßig Zeit in der Mönchsrepublik am Heiligen Berg Athos. Vor fünf Jahren schrieb er sein Buch „Der Mönch in mir“ – ein bemerkenswerter Bestseller, der in mehrere Sprachen übersetzt wurde.

Ein im schönsten Sinne bescheidenes Buch mit Tiefgang.

Am 22. Juni 2011 findet in der Bücherei Matrei um 20.00 Uhr der Vortrag „Wir und der Islam“ statt.

Am 23. Juni ab 19.00 Uhr wird in Kals am Großglockner zur Vernissage der Ausstellung „Athos“ und zu einer Lesung im Haus de Calce geladen.

Am 24. Juni 2011 wird in Lienz von 14.30 bis 17.30 Uhr ein Studiennachmittag über die „Orthodoxie“ angeboten. Um Anmeldung in der Bücherei Lienz unter Tel. 04852-63972 wird gebeten. Um 19.00 Uhr findet im Franziskanerkloster die Lesung „Der Mönch in mir“ statt.

Bücher in Lienz

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren