Gallery 9900: „Art in the City“

Die 5. Ausstellung dieses Titels präsentiert Auswahl heimischer und internationaler Kunst.

Die gebürtige Londonerin Christina Winkler-Darby, die lange Jahre als Designerin für renommierte Auftraggeber tätig war, eröffnete im Juni 2007 in einem adaptierten Gebäude der Lienzer Alleestraße die Art Gallery „Nineninezerozero“.

Durch die hervorragenden Kontakte der Galeristin zur Kunstszene im In- und Ausland erwarb sich die private Kulturinstitution mit ihrer hohen Qualität der in Personalen und Gemeinschaftsschauen ausgestellten Werke rasch einen hervorragenden Namen in der Fachwelt. Bereits die Eröffnungsschau „Art in the City“ präsentierte einen sehenswerten Querschnitt an Osttiroler Kunst.

Die aktuelle Ausstellung gleichen Titels zeigt erneut einen imposanten Querschnitt verschiedener Schaffensperioden heimischer, aber auch bedeutender internationaler Künstler.

Bei der gelungenen Vernissage am 24. Juni 2011 gaben Exponate von anerkannten Künstlern wie Pablo Picasso, Henri Matisse, Franz Walchegger, Jos Pirkner, Günther Damisch, Albin Egger Lienz, Hans-Peter Profunser, Peter Niedertscheider, Herman Pedit und AlfonsWalde – um nur einige zu nennen – den Gästen interessante Ein- und Ansichten.

Die ausgewählten Werke der Schau „Art in the City“ sind bis 9. September 2011 zu sehen.

Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 10.00 bis 12.00 Uh. Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung (+43 676 956 10 12).

„Art in the City“

Gallery 9900

Alleestraße 23

9900 Lienz

Web

Mail