Hans Söllner wieder in Lienz

Der bayrische Liedermacher und kritische Querdenker am 1. Juli auf Schloss Bruck.

Lautstarkes musikalisches Sprachrohr gegen Macht, Ungerechtigkeit und Ausbeutung: Der Musik-Rebell Hans Söllner lässt keinen kalt.

Mit seinen bissigen, gesellschaftskritischen Songs, die er im breiten bayrischen Dialekt vorträgt, lehnt sich Hans Söllner gegen Missstände aller Art auf.

Der ewig junge, festivalerprobte Provokateur nahm sich textmäßig nie ein Blatt vor den Mund und konnte sich im letzten Vierteljahrhundert eine große Fangemeinde im gesamten deutschsprachigen Raum aufbauen.

Seine Lieder berühren, erheitern, stimmen nachdenklich und begeistern.

Auf Schloss Bruck tritt der Freigeist am 1. Juli um 20.00 Uhr mit seinem Programm „Mit/Und/Oder/Ohne“ auf. Karten gibt es in den Raiffeisenkassen und an der Abendkasse.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Christof vor 6 Jahren

Gibt`s diesmal gar kein Gewinnspiel??? ;-)