Mit Heuwendemaschine abgestürzt

Dienstagabend war ein 56-jähriger Osttiroler Landwirt in Untertilliach (Ortsteil Eggen) mit Heuarbeiten beschäftigt.

Aus bisher unbekannter Ursache stürzte er mit der Heuwendemaschine ca. 7 Meter über das Feld und die steil abfallende Straßenböschung.

Der verletzte Mann wurde mit der Rettung ins BKH Lienz eingeliefert.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?