Technischer Defekt führte zu Brand

Zu einem Brand im Bereich des Lüftungmotors in der Sägemehlabsauganlage kam es am 28. Juni in einem Holzindustriebetrieb in Tassenbach.

Die alarmierten Einsatzkräfte der FF Strassen und Kartitsch (im Einsatz waren insgesamt 77 Mann) mussten nur noch die Belüftung des Objektes und die Nachsicherung durchführen, da der Brand durch eine installierte Sprinkleranlage eingedämmt und gelöscht werden konnte.