Elmar Peintner: Personale „Zeitschnitte“

Oeuvre-Querschnitt des Tiroler Künstlers im RLB Atelier.

Der 1954 in Zams geborene Elmar Peintner mit Osttiroler Wurzeln – seine Mutter stammt aus Kartitsch – zählt zu den international anerkannten zeitgenössischen Künstlern Tirols. Einladungen zu rund 250 Ausstellungen in Österreich, Europa und Übersee sowie Auszeichnungen von Grafikbiennalen in Belgien, Polen, Deutschland, Italien, Tschechien, USA, Schweden und Brasilien bestätigen die hohe Qualität seiner Werke.

Peintner erweist sich als bescheidener, stiller Beobachter und Erzähler seiner wichtigsten Themenbereiche Natur und Mensch. Dennoch hat für ihn das künstlerische Gestalten stets mit dem Blick hinter die rein äußeren Erscheinungsformen zu tun. Peintner erstellt keine naturalistischen Abbilder, sondern versucht vielmehr, zu den physischen und psychischen Strukturen des Menschen vorzudringen.

Bis 5. August stellt der Nordtiroler in Lienz eine Auswahl seiner akribisch geschaffenen Radierungen, Bleistift-Zeichnungen und Werken in Mischtechnik aus.

Am Abend des 1. Juli fand die gut besuchte Vernissage im ansprechenden Ambiente des RLB-Ateliers statt. Auch viele bekannte Gesichter machten sich ein „Bild“ von den Bildern und ließen sich die einzelnen Exponate vom Künstler genau erklären. Nach der Begrüßung durch Bankdirektor Karl Brunner fand Georg Loewit, Künstlerischer Leiter des RLB-Ateliers in Lienz, treffende einführende Worte. „Elmar Peintner steht in intensivem Dialog mit den Begriffen des Seins, Werdens und Vergehens“, so Loewit. „Diesen Weg beschreitet er konsequent seit seiner Akademiezeit.“

Bürgermeisterin Elisabeth Blanik eröffnete die Ausstellung. Unter die zahlreichen Vernissage-Gäste mischten sich u.a. Rudolf Ingruber, Gemeinderat Gerwald Lentner und Kulturreferentin Susanne Idl-Arakelian.

Die Ausstellung ist bis 5. August jeweils Mo., Di., Mi., Fr. von 8.00-12.15 Uhr und von 14.00-16.00 Uhr sowie Do. von 8.00-12.15 Uhr und von 14.00-17.30 Uhr zu sehen.

Auch Martin Lugger war vor Ort und hat die Stimmung der Vernissage im Bild festgehalten:

Linktipp: Weitere Galerien in Lienz

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren