Anras Brass Sessionband unter freiem Himmel

8.7: Die Formation präsentiert beim Open Air neues Programm mit Hits und Highlights.

Spielt am Hinteren Pflegplatz auf: die Anras Brass Sessionband.

Was vor 19 Jahren im Probelokal des Anraser Kirchenchores begann, hat sich zwischenzeitig zu einem regen Konzertbetrieb über die Grenzen Osttirols hinaus etabliert.

So tritt die Sessionband regelmäßig bei der Mid Europe, einem der bedeutendsten internationalen Blasmusikfestivals, in Schladming auf. Weitere Höhepunkte der ABS-Tournee 2011 sind die Auftritte beim Seefest in Thiersee und bei der Red Bull Air Power in der Ramsau.

Am Freitag, 8. Juli 2011, lädt die Band zum jährlichen Open Air nach Anras. Es wird ein neues Programm präsentiert, das mit vielen Hits und Highlights aufwarten kann. Mit dem „ABS-Song“ wird erstmals eine eigene Nummer präsentiert. Dabei kommt die gesamte Bandbreite von Anras Brass zum Tragen: verschiedene musikalische Stilrichtungen gemischt mit Gesang und solistischem Können.

Schon seit mehreren Jahren spielt die Sessionband fast ausschließlich nur mehr eigens für die Besetzung mit sechs Blechbläsern und backline umgesetzte Arrangements.

Das Konzert beginnt um 20:30 Uhr und findet bei jeder Witterung statt. Der Brauchtumspflegeverein Anras sorgt wie alle Jahre für ein perfektes Catering. Freiwillige Spenden erbeten.

Einfach Blech - einfach "Anras Brass".
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren