Beachvolleyball-Weekend auf dem Johannesplatz

Ballzauberer in der Innenstadt sorgten für Summer Feeling.

Foto: Tran Hai Dang

Die Athleten des Beachvolleyball-A-Cups begeisterten mit rasantem Spiel und Top-Leistungen am vergangenen Wochenende auf dem Lienzer Johannesplatz. Im alles entscheidenden Finale setzten sich Daniel Hupfer/Helmut Moser gegen Jörg Wutzl/Michael Leeb mit 2:0 durch. In der ÖVV-Rangliste verbesserte sich das Sieger-Duo von Rang 6 auf Rang 4.

Das dreitägige Sandspektakel mit sportlichen Highlights und coolen Side-Events brachte 150 Tonnen Sand und im Schnitt ebensoviele Zuseher auf die Tribünen, die sich für das Publikumsinteresse als zu klein dimensioniert erwiesen. 2012 wollen die Veranstalter deshalb mit dem Turnier den Sprung auf den Hauptplatz schaffen. Hier sind ein paar Video-Impressionen vom Turnier, gefilmt von unserem Kameramann Peter Werlberger.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren