Polizeiinspektion Matrei unter neuer Führung

Anfang Juli wurde Kontrollinspektor Franz Riepler zum Kommandanten bestellt.

Von links: Generalmajor Helmut Tomac, Kontrollinspektor Franz Riepler und Oberstleutnant Silvester Wolsegger. Foto: Landespolizeikommando

Kontrollinspektor Franz Riepler tritt die Nachfolge des mit 30. Juni 2011 in den Ruhestand getretenen Kontrollinspektor Alois Riepler an.

Kontrollinspektor Franz Riepler vollendet im August 2011 sein 31. Exekutivdienstjahr. Nach Absolvierung des Grundausbildungslehrganges in der ehemaligen Gendarmerieschule Wiesenhof, verrichtete der Beamte ein Jahr auf dem Gendarmerieposten St Jakob in Defreggen und anschließend 12 Jahre am Gendarmerieposten als eingeteilter Beamter Dienst.

Den Grundausbildungslehrgang zum dienstführenden Beamten besuchte er 1994/95 an der ehemaligen Gendarmeriezentralschule Mödling. Anschließend leitete Kontrollinspektor Riepler knapp neun Jahre die Alpine Einsatzgruppe Lienz, welcher er seit 28 Jahren angehört bzw. bis dato Mitglied und auch Stellvertreter des Alpinen Einsatzgruppenleiter ist. 

Seit 1. März 2004 bekleidet Kontrollinspektor Franz Riepler die Funktion des stellvertretenden Inspektionskommandanten auf der Polizeiinspektion Matrei.

Der Beamte ist seit dem Jahr 1989 aktiver Gendarmerie- bzw. Polizeibergführer. Weiters war er rund 20 Jahre Gendarmerie-Flugretter und verrichtete in dieser Zeit regelmäßig Flugretterdienste sowohl bei den Flugeinsatzstellen des BMI in Lienz und Innsbruck. Dabei absolvierte er zahlreiche Einsätze. Für zwei Lebensrettungen im Zuge von besonders schwierigen Alpinbergungen in den Jahren 1991 und 1999 erhielt er jeweils die „Goldenen Medaille am roten Bande“ verliehen. Auf Grund seiner erfolgreichen Tätigkeit im Alpindienst und seiner 20-jährigen Tätigkeit als Lehrer bei den Hochgebirgsschulen des Landespolizeikommandos Tirol erhielt Kontrollinspektor Franz Riepler das „Bergführerabzeichen in Gold“.

Landespolizeikommandant Generalmajor Helmut Tomac überreichte im Beisein des Bezirkspolizeikommandanten von Lienz, Silvester Wolsegger, das Bestellungsdekret.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren