Osttiroler nach Ironman Austria in Jubellaune

Bemerkenswerte Leistung der „White Sharks“-Mitglieder bei Sportevent am Wörthersee.

Von links: Markus Mayr, Franz Fröschl und Martin Umgeher von den White Sharks Lienz.

Seit vielen Jahren findet der Kärnten Ironman Austria am ersten Juliwochenende statt. 2395 Teilnehmer aus 48 Nationen nahmen bei der diesjährigen Veranstaltung teil. Unter diesen Eisernen befanden sich auch acht Osttiroler, die allesamt eine hervorragende Leistung boten. Markus Mayr, Franz Fröschl und Peter Raneburger (11:18:29), die erstmals Ironman Luft schnupperten, konnten ihre gesteckten Ziele bei weitem unterbieten. Die Routiniers unter den Osttiroler, Martin Umgeher und das Matreier Trio Reinhard Brugger mit einer Zeit von 10:53.30, Andreas Brugger mit einer Zeit von 10:46:04 und Bernd Amoser mit einer Zeit von 12:10:20 sowie der „Auslandsosttiroler“ Phillipp Gruber  mit einer Zeit von 11:15.58 finishten ebenfalls in sensationellen Zeiten.

Für den Schwimmverein „White Sharks“ starteten Markus Mayr, Franz Fröschl und Martin Umgeher. Besonders bemerkenswert war die Leistung von Notar Markus Mayr, der mit einer Zeit von 9 Stunden 58 Minuten und 15 Sekunden (9:58:15) die Distanz von 3,8km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen bewältigte.

Franz Fröschl ist als besonderer Kämpfer zu bezeichnen, auch da er beim Training mit enormen Rückenproblemen zu kämpfen hatte. Mit einer Zeit von 10 Stunden 27 Minuten und 46 Sekunden (10:27:46) und keiner Teilnahme an einem Vorbereitungswettkampf ist die von Ihm erbrachte Leistung hervorragend.

Bester Osttiroler und „White Shark Aushängeschild“ darf sich aber nach wie vor Martin „Muxx“ Umgeher nennen. Er konnte sein gestecktes Ziel, den Ironman Austria unter 10 Stunden zu bezwingen, klar unterbieten. Mit einer Zeit von 9 Stunden 49 Minuten und 17 Sekunden (9:49:17) ist ihm diese Vorgabe meisterlich gelungen.  Damit hat er seine eigene Bestmarke bei einem Ironman um ziemlich genau eine Stunde unterboten.

Man darf auf die Ergebnisse der noch bevorstehenden Wettkämpfe – u.a. Ötztal Radmarathon, Weltmeisterschaft 70.3 Triathlon in Las Vegas, Tri Motion in Saalfelden – der „White Sharks“-Athleten gespannt sein.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren