Akrobatik am Pferderücken überzeugte

Osttiroler Voltigier-Gruppe glänzte bei Landesmeisterschaft in Klagenfurt-Hallegg.

Turnerisches Können und guter Umgang mit dem Partner Pferd.

Am 2. und 3. Juli fanden in Klagenfurt-Hallegg die Kärntner Landesmeisterschaften im Voltigieren statt.

Dabei zeigen die Sportlerinnen ihr akrobatisches Können am Rücken der Pferde und am Holzbock bei selbst ausgewählter Musik in Pflicht und Kür.

13 Mädchen der Voltigiergruppe Piroschka, die mit ihrer Trainerin Heidi Moser-Lassnig  in der Lienzer Postleite fleißig trainieren, nahmen teil. Bei den Landesmeisterschaft erreichten Mathea Gander und Jeanine Prugger im Pas de Deux den ersten Platz.

Weitere Stockerlplätze eroberten Sabine Sattlegger, Anna Linder, Luana Lindsberger und Mathea Gander beim Pas de Trios. Alle Mädchen zeigten tolle Leistungen.

Beim Voltigier-Turnier in Klagenfurt-Hallegg.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren