Gewerbsmäßiger Diebstahl geklärt

Ein 37-jähriger Pole, der von August 2009 bis Anfang Juli 2011 bundesweit mehrere gleich gelagerte Bankomatkarten-Diebstähle – u. a. im Bezirkskrankenhaus Lienz – mit anschließenden Behebungen durchgeführt hatte, konnte durch die Zusammenarbeit mehrerer Dienststellen ermittelt und am am 8. Juli 2011 festgenommen werden.

Der Täter wurde in die Justizanstalt Krems eingeliefert.