Erfolgreiche Osttiroler Triathleten in Flintsbach

Wieder starker Auftritt der Triathleten des RC Figaro Sparkasse Lienz und der SU in Bayern.

Die Triathleten der Schwimmunion von links: Kevin Amlacher, Michelle Pawlik, Leon Wibmer, Daniel Oberlojer und Noel Pawlik

Schwimmunion:

Die Schülerin Michelle Pawlik (C) holt sich beim 7. Rennen des Triathlonzuges ihren 4. Sieg in der Zugwertung. Da nur mehr die Rennen in Lienz und Walchsee am Programm stehen, ist ihr der Sieg in der Gesamtwertung kaum noch zu nehmen. Bei den Schülern C männlich  sorgte Daniel Oberlojer mit Bronze für einen weiteren Stockerlplatz.

Weiters in dieser Klasse am Start waren Kevin Amlacher, der mit gesamt guter Leistung den 8. Rang erreichte und Noel Pawlik der 12. von 15 Teilnehmern wurde. Der jüngster im Team, Leon Wibmer, erreichte im sehr stark besetzten Rennen der Schüler D den 9. Platz.

Die Trikids des RC Figaro Sparkasse Lienz freuen sich auf den Heimtriathlon in Lienz.

RC Figaro Sparkasse Lienz 

Die zwei  jüngsten Trikids, Jahrgang 2004, waren in Deutschland nicht zu bremsen. Samuel Müllman holt sich den Sieg und Christian Glanzer wird Dritter.

Aber auch die restlichen Triathleten des RC Figaro Sparkasse Lienz, Marit Franz, Karoline Glanzer, Sandra Gomig, Tanja Oberegger und Lisa Marie Glanzer, boten überzeugende Leistungen und konnten  einige Gegner hinter sich lassen.

Die jungen Triathleten freuen sich bereits jetzt auf ihr „Heimrennen“ am 21. August in Lienz und hoffen auf große Unterstützung der heimischen Bevölkerung!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren