BSV-Iseltal bewies erneut Stärke

Acht Stockerlplätze für die heimischen Bogenschützen bei Turnier in Kirchberg.

Erfolg in Nordtirol: Die Teilnehmer des BSV Iseltal zeigten beim Turnier Nervenstärke und Konzentration.

Am Samstag, 23. Juli, fand in Kirchberg in Tirol das 10-jährige Jubiläumsturnier des BSV Lakota statt.

Der BSV Iseltal rückte mit neun Schützen an und holte sich gleich acht Stockerlplätze.

Jugend Recurve:

1. Platz Jestl Wolfgang (456 Pkte.)

Allg.Kl. Herren Recurve:

2. Niederegger Günther (504 Pkte.), 3. Niederegger Peter (502 Pkte.), 14.Platz Fuetsch Viktor (428 Pkte)

24. Platz Trojer Mario (354 Pkte.)

Damen Recurve:

1. Platz Niederegger Barbara (410 Pkte.)

Senioren Recurve:

1. Platz Mühlburger Peter Paul (492 Pkte.)

Allg. Kl. Langbogen:

1. Platz Niederegger Harald (476 Pkte.)

Senioren Langbogen:

1. Platz Fuetsch Alois (320 Pkte.)

Mannschaftswertung:

2. Platz mit 1169,60 Punkten

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren