OLALA – Der erste Tag im Videorückblick

Wer nicht dabei war ist selbst schuld. Hier ist der Film zum Festival.

Das Dolomitenstadt-OLALA-Team mit Peter Werlberger, Nina Gomig, Claudia Funder und Angela Guttner könnte selbst als OLALA-Walkact auftreten. Unterstützt von „Nur-er-ist-an-2-Orten-zugleich“ Fotograf Philipp Brunner sind wir in diesen Tagen den Gags und Gigs, Pointen und Artisten immer auf den Fersen. Hier die ersten Videos, für unsere „Dolomitenstadtler“ ganz frisch geschnitten!

Die ersten Artisten und Künstler sind eingetroffen. Osadia mit der poetisch-spektakulären Frisurenshow auf dem Lienzer Hauptplatz, ClownX aus Spanien, der Greenman und das wunderbare Theatro Necessairo mit einem ersten Comedy-Highlight im Spiegelzelt des Festivals. Zum Video spielt original und fetzig das internationale Orchester „Vetex“!

OLALA bringt Farbe in die Kirche. Der Lichtkünstler Patrice Warrener taucht den barocken Altar von St. Andrä in buntes Licht, untermalt von der Klängen des Streicher Doppelquartetts des Lienzer Stadtorchesters.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren