Raimund Mayr stellt im Matreier Gericht aus

Werkschau mit dem Titel „Landschaft – Menschen – Emotionen“

Foto: Brunner Images

Im Matreier Gerichtsgebäude sind derzeit Bilder von Raimund Mayr zu sehen, vorwiegend Arbeiten in unterschiedlichen Acryltechniken. „Landschaft – Menschen – Emotionen“ ist der Titel der Ausstellung, die am 6. Juli eröffnet wurde. Umrahmt wurde die Vernissage vom Matreier Frauenchor, den Mayr seit 2005 leitet. Der gebürtige Norditoler lebt in Nussdorf-Debant. Als Autodidakt begann er zunächst mit der Aquarellmalerei, arbeitete bei der Innsbrucker „Gruppe 84“ mit und beschäftigt sich in letzter Zeit auch mit der künstlerischen Bearbeitung von Metallplatten.

Linktipp: weitere Museen und Galerien in Lienz

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren