„Salve Regina“ in der Klosterkirche Lienz

Kirchenkonzert am 14. August unter der Leitung des Osttirolers Peter Peinstingl.

Unter der Leitung des jungen Osttiroler Kirchenmusikers Peter Peinstingl werden die junge ungarische Sopranistin Zsofia Lehmann und die junge Wiener Organistin Fiona Pollak gemeinsam mit einem Streichensemble einen imposanten Konzertabend in der KLosterkirche gestalten, der in diesem Jahr ganz im Zeichen der „Mater Dei“ stehen wird.

Peter Peinstingl wurde 1988 in Innsbruck geboren. Seinen ersten Klavier- bzw. Orgelunterricht erhielt er in der Musikschule Sillian. Von 2003-2008 studierte er bei Franz Comploi am Mozarteum Salzburg. Seit 2008 studiert er Orgel Konzertfach und IGP-Orgel an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, seit 2009 auch Kirchenmusik. Zu seinen Lehrern zählen Peter Planyavsky (Orgel und Improvisation), Erwin Ortner (Dirigieren), KS Birgid Steinberger (Gesang) und Rupert Gottfried Frieberger (historische Aufführungspraxis). Er ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe.

Zsofia Lehmann wurde 1986 in Slófok (Ungarn) geboren. Sie studierte zunächst im Vorbereitungslehrgang für Stimmbildung an der Musikuniversität Wien. Von 2005-2010 studierte sie IGP-Klavier und seit 2007/08 Konzertfach bzw. IGP-Gesang.

Fiona Pollak wurde 1986 in Wien geboren. Den ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von 5 Jahren an der Musikschule in Wien. Sie studierte Orgel bei Rudolf Scholz an der Musikuniversität Wien. Daneben studierte sie Klavier-Konzertfach am Konservatorium Wien und Klavier-Kammermusik an der Musikuniversität Wien bei Avedis Kouyoumdjian. Seit 2010 studiert sie Klavier-Vokalbegleitung bei David Lutz. Neben dem Lehramtsstudium bildet vor allem die Liedvokalbegleitung ihren momentanen musikalischen Schwerpunkt. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe und Liedpartnerin namhafter Künstler.

Auf dem Programm stehen neben einigen klassischen Orgelwerken Stücke für Streicher, Sopran und Orgel von W. A. Mozart, Franz Schubert und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Kirchenkonzert „Salve Regina“ in der Klosterkirche St. Marien, Lienz
Sonntag, 14. August 2011, 20.30 Uhr
Freiwillige Spenden erbeten.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren