Moutainbiker, Rennradler und Elektrische im Sprint

ECCO Benetton Bike Sprint 2011 zu Kreithof und Dolomitenhütte.

Am Freitag, 19. August um 19.00 Uhr startet in Tristach der 2. ECCO Benetton Bike Sprint, ausgeschrieben für Mountainbikes, Rennräder und – in diesem Jahr neu – auch E-Bikes! Mit 50 Nennungen übertraf der Teambewerb im Vorjahr die Erwartungen seiner Organisatoren, die heuer auf noch mehr Teilnehmer hoffen, zumal auch „Elektrische“ an den Start gehen können.

Der originelle Bike Sprint wird als Stafette für Damen, Herren und Mixed-Teams gefahren. Neben der klassischen Zeitnehmung gibt es auch eine Mittelzeit-Wertung.

Der oder die erste TeilnehmerIn startet mit dem Mountainbike auf dem Sportplatz Tristach und radelt über die Rodelbahn zum Kreithof. Dort muss das Bike abgelegt und nach 20 Metern Laufstrecke per Abklatschen der Rennrad-Fahrer aktiviert werden, dessen Weg über die Dolomitenstraße ins Ziel auf dem Parkplatz der Dolomitenhütte führt.

Eine wichtige Ausnahme gibt es für E-Biker. Sie müssen nicht, wie die „normalen“ Duos, mit zwei Rädern an den Start, sondern können sich ein E-Bike für beide Etappen teilen.

Die Preise werden exakt um 22.22 Uhr auf dem Eventgelände des Sportplatzes Tristach übergeben, wo eine „Plente Party“ samt DJ der „Hauskapelle“ für Stimmung sorgt. Auf der Website des SV-Tristach gibt's die Details.

Linktipp: Mountainbike-Touren in Osttirol

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren