Beim Pilzesammeln im Winkeltal abgestürzt

Italienerin musste in Außervillgraten vom Notarzthubschrauber geborgen werden.

Die 36-jährige Urlauberin sammelte Sonntagmittag mit ihrem Mann im Winkeltal (Gemeindegebiet Außervillgraten) westlich der Niederbruggeralm im steilen Gelände Pilze. Aus bisher unbekannter Ursache verlor die Italienerin plötzlich den Halt, stürzte ca. 15 Meter ab, prallte gegen einen Baum und blieb schwerverletzt liegen. Der Ehemann leistete Erste Hilfe und setzte anschließend den Notruf ab.

Die Frau musste vom Notarzthubschrauber mittels Seil geborgen und ins Krankenhaus Lienz geflogen werden. Die Bergrettung Sillian war zur Unterstützung bei der schwierigen Taubergung mit fünf Mann im Einsatz.
(Fotos: Brunner Images)

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren