Ausgegeistert im Schloss Bruck

22 mutige Kinder haben es den Schlossgeistern einmal so richtig gezeigt.

Die erste gruselige Geisternacht auf Schloss Bruck im Rahmen der Ferienwerkstatt war ein Riesenspaß. Kein noch so dunkler Winkel war vor den Kids sicher, es wurde gespielt, gebastelt und und es wurden Schattenspiele aufgeführt. Zur Geisterstunde brachen die kleinen Gespenster noch zu einem gruseligen Nachtspaziergang durch das Gelände auf, um Fledermäuse zu erblicken.

Auch noch so gruselige Geistergeschichten brachten die echten Schlossgeister nicht dazu, sich zu zeigen. Vielleicht gelingt es ja beim 2. Termin, einen Blick auf ein echtes Schlossgespenst zu erhaschen.

Der zweite Termin ist in der Nacht von 22. auf 23. August um 17 Uhr. Es gibt noch ein paar Restplätze. Mutige Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können sich dazu noch anmelden. T +43 (0)4852 62580

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren