Lenkerin verursacht Verkehrsunfall in Lavant

Junge Osttirolerin überschlug sich mit PKW und wurde in das BKH Lienz eingeliefert.

Am 16. August gegen Mittag geriet eine 18-Jährige mit ihrem Fahrzeug in Lavant über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Dabei überschlug sich der PKW und kam dann seitlich unterhalb einer steilen Böschung zum Stillstand.

Die Lenkerin wurde von Verkehrsteilnehmern geborgen und nach Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung in das BKH Lienz eingeliefert, wo die stationäre Aufnahme erfolgte. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.