Stop-Tafel übersehen: Rad kollidiert mit Mofa

Am Dienstag gegen 20.45 lenkte eine 71-jährige Pensionistin aus Lienz ihr Fahrrad auf der Andreas-Hofer-Straße in südliche Richtung. Bei der Kreuzung Tiroler Straße dürfte sie die STOP-Tafel übersehen haben und fuhr in die B 100 ein.

Eine zu diesem Zeitpunkt auf der B-100 in Fahrtrichtung Oberlienz fahrende 15-jährige Mofalenkerin konnte ihr Kfz nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen das Fahrrad.

Beiden Beteiligten kamen zu Sturz und wurden mit der Rettung Lienz in das BKH Lienz gebracht. Während die Fahrradlenkerin mit Verletzungen der Wirbelsäule stationär aufgenommen wurde, konnten die Jugendlichen mit Prellungen am linken Knie in häusliche Pflege entlassen werden.