Kinder- und Jugend- Aquathlon am Faakersee

Medaillenregen für RC  Figaro Sparkasse Lienz und Schwimmunion Osttirol Triathlon. 

Die erfolgreichen Osttiroler Nachwuchstriathleten der Vereine RC Figaro Sparkasse Lienz und der Schwimmunion Osttirol Triathlon.

Eine starke Mannschaft von Osttiroler Nachwuchstriathleten, insgesamt 17 Mädchen und Burschen, traten beim Kinder- und Jugendaquathlon am Faakersee an, um möglichst viele Medaillen zu erobern. Bei strahlendem Sonnenschein und vor einer beieindruckenden Zuschauerkulisse wurde erst geschwommen und anschließend gelaufen.

Schon die jüngsten Trikids, Jahrgang 2004, legten mit dem Doppelsieg durch Samuel Müllman und Christian Glanzer, den älteren Osttirolern Triathleten einiges vor. In der Schülerklasse D (Jahrgang 2003/02), entwickelte sich der Kampf um das Podest zu einem Dreikampf, in dem Leon Wibmer den 3. Platz erreichen konnte. Bei den Mädchen erreichte Marit Franz einen Top-Ten-Platz.

Mit einem Sieg von Michelle Pawlik, Platz 2 durch Karoline Glanzer und Platz 3 durch Lorena Müllmann in der Schülerklasse C (Jahrgang 2000/01) landeten die Osttiroler Mädchen einen 3-fachen Erfolg.

Bei den Burschen in der gleichen Altersklasse holte sich den Sieg Daniel Oberlojer. Noel Pawlik, Martin Oberlojer und Kevin Amlacher landeten alle unter den zehn besten Wettkämpfern.

In der Schülerklasse B (Jahrgang 1998/99) der Mädchen waren, wie bereits in den letzten Wettkämpfen, die Podestplätze durch das große Teilnehmerfeld besonders umkämpft. Knapp am Stockerl vorbei sausten Lea Amort, Sandra Gomig,  Tanja Oberegger und Lisa Marie Glanzer.

Die einzige Vertreterin der Schülerklasse A, Alina Sinn, erreichte einen tollen 5. Platz. In der Jugendklasse männlich, holte sich Singer Michael den Sieg durch eine souveräne Laufleistung.

Dreifacher Erfolg durch Michelle Pawlik, Karoline Glanzer und Lorena Müllmann.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren