Steinschlagschutzprojekt an B108 fast fertig

In der kommenden Woche werden die Maßnahmen, die derzeit zum Schutz vor Steinschlag entlang der Bundesstraße zwischen Ainet und St. Johann durchgeführt werden, abgeschlossen sein.

Aufgrund des hohen Gefahrenpotentials war nach der Analyse durch einen Geologen ein Damm von 200 m Breite und bis zu 10 m Höhe errichtet worden. Das 140.000-Euro-Projekt konnte mit Geld aus dem Katastrophenfonds realisiert werden.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren