Metalbunkerparty im Volkshaus Lienz

Als Top-Act live on stage: die Nordtiroler Formation „Lost Dreams“.

Bekannt für ihre harten Töne: Die Jungs von "Lost Dreams".

Ein neuerliches kräftiges Lebenszeichen des Vereins Rockbeat: Am 10. September geht das heißersehnte nächste Metalbunkerkonzert im Volkshaus über die Bühne. Start: 20.30 Uhr.

Der Abend startet mit Metalcore vom Feinsten mit der Band „Passing Paradise“, bevor die heimischen Metaller „Darkest Mile“ unter anderem mit einem neuen Song Melodic Death Sound liefern.

Last but not least performen die Nordtiroler „Lost Dreams“, die für ihren mitreißenden Trash-Death-Metal bekannt sind.

Einlass ist ab 19.30 Uhr. Eintritt: Freiwillige Spenden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren