Kals: Aus Berghütte GPS-Geräte gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum 1. September aus Rucksäcken, die im Trockenraum der Erzherzog-Johann-Hütte deponiert waren, zwei mobile GPS-Geräte sowie diverse Abzeichen und Dienstgrade des Österreichischen Bundesheeres im  Gesamtwert von 750 Euro.

In derselben Nacht nächtigten in der Erzherzog-Johann-Hütte rund  30 bis 40 Bergsteiger verschiedener Nationalitäten. Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeidienststelle Huben (Tel: 059133/7232) erbeten.