Mix aus Farbe und Fantasie auf Leinwand

Der aus Neapel stammende Künstler Giulio Bovio stellt im Atelier von Rosar Optik aus.

Von links: Reinhard Rosar und Giulio Bovio bei der Ausstellungseröffnung.

Der gebürtige Italiener Giulio Bovio ließ sich in den 1980-er Jahre der Arbeit und der Liebe wegen in Lienz nieder.

2004 begann er, Acrylbilder herzustellen und konnte seine Technik im Laufe der Jahre perfektionieren.

Die Ideen zu seinen Gemälden, die ein Mix aus Farbe und Fantasie sind, kommen dem Künstler zumeist des Nächtens im Traum.

Aktuell sind 35 Werke von Giulio Bovio im Optikatelier Rosar Optik zu sehen.

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 08:30-12:00 und 14:00-18:00 Uhr, Sa: 09:00-12:00.

(Foto: Brunner Images)

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren