Gemeinsam am Weg: Alleinerzieher treffen sich

17.9: Austausch und Vernetzung von Müttern und Vätern in entspannter Atmosphäre.

Beim Projektstart im Mai 2011. Von links: Burgl Wurzer (Obfrau Dekanat Lienz), Brigitte Schieder (Frauenzentrum Osttirol), Barbara Brandstätter (Frauenzentrum Osttirol), Traudl Klingler (Plattform für Alleinerzieher) und Anna-Maria Eder (GF Frauenzentrum Osttirol).

Der häufigen Isolation von Alleinerziehenden wird unter dem Motto „Gemeinsam am Weg“ mit regelmäßigen Treffen begegnet, bei denen alle Interessenten willkommen sind.

Das Frauenzentrum Osttirol, die katholische Frauenbewegung und die Plattform für Alleinerziehende laden herzlich zu der Veranstaltung ein. Der nächste Termin ist der 17. September 2011 um 9.00 Uhr.

Es ist keine Problem-, sondern eine Ressourcengruppe, in der sich Mütter und Väter gegenseitig positiv unterstützen und Freundschaften schließen. In gemütlicher Atmosphäre können Alleinerziehende Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen und gemeinsam weitere Aktivitäten planen. Es gibt auch Informationen über finanzielle Unterstützungen.

Kinderbetreuung wird  im Osttiroler Kinderbetreuungszentrum angeboten, eine Anmeldung ist erforderlich.

Gemeinsam am Weg

Samstag, 17. September 2011, 9.00 Uhr

Kolpingstüberl, Adolf Purtscher-Straße 6, Lienz

Das Frauenzentrum Osttirol gibt bei Fragen gerne Auskunft: Tel. 04852-67193.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren