Dolomitenmann 2011: Robotunits nicht zu schlagen

Kolland Topsport und Alpine Pro in Lienz auf den Plätzen.

Das siegreiche Team von "Robotunits" mit Bergläufer Azarya Weldemariam (Eritrea) Paragleiter Markus Prantl (Italien), Kanute Gerhard Schmid (Österreich) und Mountainbiker Hannes Pallhuber (Italien) Foto: EXPA /J. Groder

Gleich vorweg: der Dolomitenmann 2011 unterstrich am 10. September einmal mehr die Ausnahmestellung dieses legendären Extremsportevents. Obwohl hunderte, teilweise spektakuläre und schwierige Extrembewerbe jährlich weltweit über die Bühne gehen, bleibt die Staffel rund um die Dolomitenstadt eine Klasse für sich.

Die Inszenierung, die Kulisse, die Genialität der Streckenführung und der Mix an Sportarten sind nicht zu toppen. Wenn dann auch noch das Wetter mitspielt – und selbst das ist so gut wie immer perfekt – dann wird ein hartes Rennen zum gesellschaftlich-sportlichen Ereignis mit Gänsehautfaktor.

Unfassbare 1.24.31 benötigte Azarya Weldemariam aus Eritrea vom Lienzer Hauptplatz auf das 2.441 Meter hoch gelegene Kühbodentörl unweit des Spitzkofels. Sein Team – Robotunits  – gab die Führung bis ins Ziel nicht mehr ab.

Publikumsliebling und Streckenrekordhalter Jonathan Wyatt erreichte das Törl heuer als Zweiter mit ca.  zwei Minuten Rückstand. Sein Kolland Topsport Team war auch bei der Endabrechnung auf dem zweiten Platz.

Die Zweitplatzierten, Kolland Topsport Kleine Ztg. mit Bergläufer Jonathan Wyatt (NZL), Paragleiter Christian Amon (AUT), Kanute Lukas Kubrican (CZE) und Mountainbiker Johnny Cattaneo (ITA) Foto: EXPA J. Groder

Im Kampf um Platz 3 duellierten sich die zweite Kolland-Truppe  und das Kollektiv von Alpine Pro, das am Ende auf das Podest steigen durfte.

Ergebnis Dolomitenmann 2011:

Das Siegerteam vom Dolomitenmann 2011:
ROBOTUNITS
Azarya Weldemariam (Bergläufer, Eritrea)
Markus Prantl (Paragleiter, Südtirol)
Gerhard Schmid (Kanute, Österreich)
Hannes Pallhuber (Mountainbike, Südtirol)

Weitere Platzierungen:

2. Kolland Topsport Kleine Ztg.
3. Alpine Pro
4. Kolland Topsport International
5. International Bulls

Sie waren dabei und haben fotografiert? Gewinnen Sie mit Ihrem Dolomitenmann-Foto ein iPad von Apple! Dabei geht es nicht um das beste Bild, sondern um jenes mit den meisten Facebook-Likes!

Moment des Triumphs! Mountainbiker Hannes Pallhuber ist am Ziel. Er ist einer der Dolomitenmänner 2011. Foto: Brunner Images
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren