OK-Zentrum startet Projekt mit Weitblick

Erster evolutionspädagogischer Schülerhort Österreichs in Lienz.

GF Mathilde Köffler (links) und Petra Pöll mit den Schulkindern Lucas und Sandra (vorne sitzend) sowie Sophie, Eric und Carolin.

Das OK-Zentrum bot neben einem vielseitigen Betreuungsangebot für Kids, das neben Qualität auch stets auf hohe Flexibilität setzt, mehr als 10 Jahre lang mit großem Erfolg die „Spiel-mit-mir-Wochen“ in den großen Schulferien an. Neun Wochen lang gab es ganztägig Spiel, Spaß, Erlebnis und Abenteuer. Das Interesse war enorm: An keinem Tag wurden weniger als 60 junge Teilnehmer betreut, 80 Prozent davon befanden sich im Kindergartenalter.

Diese einzigartige Sommeranimation wird es ab sofort aufgrund der geänderten gesetzlichen Rahmenbedingungen, die ab Herbst 2012 umzusetzen sind, in dieser Form nicht mehr geben. Die Betreuung der Kindergartenkinder geht zur Gänze in die Hand der Stadt Lienz über.

„Das Osttiroler Kinderbetreuungszentrum suchte nach neuen Nischen, um weiterhin optimale Strukturen anzubieten zu können und attraktiv zu bleiben“, so Geschäftsführerin Mathilde Köffler. Mehrere Projekte befinden sich in Vorbereitung, eine Neuerung läuft bereits seit Schulbeginn. „Wir bieten den österreichweit ersten evolutionspädagogischen Schülerhort an“, freut sich Köffler über eines der neuen Projekte.

Die Evolutionspädagogik bietet konkrete Lösungen für häufig beobachtete Problemstellungen wie etwa Lernschwäche, Sprachschwierigkeiten, Konzentrationsprobleme oder Legasthenie an, welche Kindern helfen, blockierte Fähigkeiten zu aktivieren und vorhandene Begabungen zu entfalten.

„Das OK-Zentrum verfügt mit dem Evotrainer über ein eigens konzipiertes Turngerät. Durch spezielle Übungen werden gehirntechnische Brücken geschlagen, die dem Kind helfen, das Gleichgewicht wiederherzustellen“, erklärt DKP Petra Pöll, inhaltliche Leiterin des OK-Zentrums und zertifizierte Evolutionspädagogin.

Bisher sind 46 Schüler für den neuen Hort angemeldet. Es sind noch Plätze frei.

Nähere Infos:

Osttiroler Kinderbetreuungszentrum

Adolf Purtscher-Straße 6

9900 Lienz

Telefon: +43 (0) 4852-68418

Telefax: +43 (0) 4852-68418-4

oder hier.

Die Spiel-mit-mir-Wochen sind Geschichte. Nun setzt das OK-Zentrum auf Neustrukturierung.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren