Lienz: Den Herbst mit allen Sinnen erleben

Stimmungsvoller Start in die dritte Jahreszeit mit Gesang, Erntedank und Schloss-Kultur.

Von links: Oskar Januschke (Stadtmarketing Lienz), Sigrid Troger und Hermann Kuenz.

Farbenfroh, musikalisch und kulinarisch präsentiert sich die Lienzer Innenstadt am 2. Oktober-Wochenende, das traditionellerweise wieder ganz im Zeichen des Erntedanks steht.

Den Auftakt des „Herbsterlebens mit allen Sinnen“ machen am 7. Oktober die Teilnehmer des Stadtmarktes, die ab 12.00 Uhr auf dem neuen Standort beim Stegergarten ihre frisch geernteten Feldfrüchte sowie herbstliche Produkte aus der Region zum Verkauf anbieten. Der Stadtmarkt lädt am Freitag bis 18.00 Uhr und am Samstag von 8.30  bis 12.30 Uhr zum Flanieren, Schauen, Probieren und Kaufen. Für Stimmung sorgen die „Rotspitzler“. Nähere Infos zum Erntedank am Stadtmarkt finden Sie hier.

Am 7. Oktober bringen acht Chöre singend und wandernd musikalische Herbstgrüße in die stilvoll dekorierte Innenstadt. Das „Kranzlsingen“, das 2010 eine gelungene Premiere hatte, startet in diesem Jahr um 15.00 Uhr auf dem Johannesplatz und findet seinen Abschluss um 18.30 Uhr beim Gasthof Neuwirt. Neben Osttiroler Formationen ist auch eine slowenische Singgemeinschaft auf den Beinen.

Der „Herbstausklang“ auf Schloss Bruck (bis 26. Oktober) ergänzt das attraktive Programm der Stadt Lienz.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren