Zoller-Stiftung schreibt Stipendien aus

Die „Michael von Zoller-Stiftung“ unterstützt Schüler und Studenten, die mit guter Leistung überzeugen.

Um ein Stipendium bewerben können sich Schüler, die eine österreichische öffentliche höhere Schule mit Reifeprüfungsabschluss besuchen sowie Studenten der Universität, der Akademie für Sozialarbeit oder der Fachhochschule für Soziale Arbeit in Innsbruck.

Ausschlaggebend für ein Stipendium ist die Leistung des vergangenen Ausbildungsjahres. Bei Schülern darf der Schulerfolg einen Notendurchschnitt von 2,1 nicht überschreiten. Studenten im ersten Studienjahr müssen nachweisen, dass der Notendurchschnitt ihres Reife-, Berufsreife- oder Studienberechtigungsprüfungszeugnisses nicht über 2,3 liegt.

Einen Notendurchschnitt von nicht mehr als 2,5 dürfen Studenten der Pädagogischen Universität, der Akademien für Sozialarbeit oder Fachhochschulen für Soziale Arbeit haben. Bei allen anderen UniversitätsstudentInnen darf der Notendurchschnitt 3,0 nicht überschreiten.

Medizin-Studenten und Studenten anderer Studienrichtungen, die mit einer Summativ Integrierten Prüfung  (SIP) – einem Single- und Multiple-Choice-Test –  abschließen, müssen mindestens eine SIP-Note vorweisen.

Um ein Leistungsstipendium der Michael-von-Zoller-Stiftung ansuchen können österreichische StaatsbürgerInnen, Verwandte des Stifters und dessen Namensträger sowie Bewerber, die in Tirol geboren wurden und zum Zeitpunkt der Geburt ihren Hauptwohnsitz in Tirol hatten bzw. noch haben.

Des weiteren können sich geborene Südtiroler bewerben, die einen Hauptwohnsitz in Tirol vorweisen können. Das monatliche Netto-Pro-Kopf-Einkommen der Familie von 620 Euro darf nicht überschritten werden. Die eigenen Einkünfte dürfen den Jahresbruttobetrag von 8.000 Euro nicht übersteigen.

Die Antragsformulare gibt es hier zum Downloaden.

Eingereicht werden könne diese bis 30. April 2011 beim Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Abteilung Stiftungsverwaltung, Landskrongasse 5, 1014 Wien.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren