Absurde Situationskomik von Loriot in Anras

Warum Frauen und Männer nicht zusammen-passen. Über den Beziehungswahnsinn.

Skurril überspitzte Alltagssituationen mit ausgefeiltem Dialogwitz - am 15. Oktober in Anras.

Seine Sketche sind legendär, seine unnachahmliche Komik bleibt unvergessen. Dem im August dieses Jahres verstorbenen Humoristen und Karikaturisten Loriot, bürgerlich Vicco von Bülow, gelang es meisterhaft, das in normalen Alltagssituationen steckende Absurde sichtbar zu machen.

Liebend gern befasste sich der vielseitige Künstler, der uns lehrte, über uns selbst zu lachen, mit zwischenmenschlichen Missverständnissen. Er sagte einmal: „Kommunikationsgestörte interessieren mich am allermeisten. Alles, was ich als komisch empfinde, entsteht aus der zerbröselten Kommunikation, aus dem Aneinander-vorbei-Reden.“

Nun wird ein kleiner Auszug des umfassenden Schaffens Loriots in Anras auf die Bühne gebracht.

Die Slapstick-Comedians Köchl & Jäger interpretieren Loriot – rasant, bissig und gekonnt. So kann man am 15. Oktober im Gemeindesaal Anras die Wahrheit über Frauen, Männer und harte Eier erfahren, wie die beiden Geschlechter versuchen, sich zu verführen, aber auch, wie sehr sie im Leben aneinander vorbeireden. Wer hat nun Schuld an den alltäglichen Beziehungs-Katastrophen?

Das Kulturfenster Anras lädt zu diesem brillanten Kabarett-Abend ein. Die Pointen und witzigen Dialoge aus der Feder des feinen Beobachters Loriot, die von den beiden großartigen Komödianten auf die Bühne gebracht werden, garantieren für einen massiven Angriff auf die Lachmuskeln. Da bleibt kein Auge trocken!

Loriots Meisterwerke offenbaren die nackte Wahrheit über sie, ihn und es. Viel Beziehung. Viel Alltag. Wenig Sex. Freuen Sie sich auf absurde Situationen voll hintergründigen Humors, einen skurril überspitzten alltäglichen Wahnsinn mit ausgefeiltem Dialogwitz vom Feinsten!

 

Loriot Meisterwerke, am 15.10.2011 um 20.00 Uhr im Gemeindesaal Anras

Als kleiner Vorgeschmack ein Ausschnitt aus dem Programm:

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren