Welt-Osteoporosetag: ,,Love your bones“

Die Selbsthilfegruppe „Osteoporose Lienz“ ruft zur Vorbeugung auf.

Elisabeth Feichter, MAS Präsidentin des Dachverbandes der österreichischen Osteoporose Selbsthilfegruppen und Leiterin der Osteoporose Selbsthilfegruppe Lienz

Unter dem Motto ,,LOVE YOUR BONES“ – Sag ja zu einem aktiven Lebensstil- Sag ja zu kalziumreicher Ernährung – Sag ja zu Vitamin D – wird am 20. Oktober 2011 weltweit der Osteoporosetag begangen.

In ganz Österreich werden heute durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen die täglichen Belange und Herausforderungen von Osteoporose-Betroffenen in den Mittelpunkt gerückt.

Osteoporose ist eine Volkskrankheit und die häufigste Erkrankung des Knochenstoffwechsels. Rund 700.000 Menschen in Österreich leiden unter Osteoporose. Betroffen sind jede 3. Frau und jeder 5. Mann über 50 Jahre. Osteoporose ist eine Erkrankung des Knochens, die durch eine Verminderung der Knochenmasse und eine Zerstörung der Knochenstruktur die Festigkeit des Knochens beeinträchtigt. Dadurch steigt das Risiko für Knochenbrüche. Grundsätzlich kann Osteoporose in jedem Lebensalter auftreten. Die Gefahr an Osteoporose zu erkranken, steigt jedoch mit zunehmendem Lebensalter.

Die Selbsthilfegruppe „Osteoporose Lienz“ trifft sich an jedem dritten Dienstag im Monat um 17.30 Uhr in der Beschäftigungsinitiative, Schweizergasse 18, in Lienz. Tel. 0650/6128477 und lädt Interessierte und Betroffene herzlich dazu ein.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren