Tragischer Fahrradunfall in Lienz

Jugendlicher stürzt Sonntagnacht mit seinem Rad in die Drau und stirbt.

Ein 17-jähriger Schüler war am 23. Oktober gegen 22 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem linken Drauweg in Lienz in östliche Richtung unterwegs. Er wurde von seinem 18-jährigen Schulfreund begleitet. Aus ungeklärter Ursache geriet der 17-Jährige über den rechten Fahrbahnrand, fuhr über die Uferböschung und stürzte in die Drau, wo er sofort abgetrieben wurde.

Die umgehend alarmierte Wasserrettung Lienz konnte den Verunglückten eine halbe Stunde später nur noch tot bergen.

(Foto: Brunner Images)