Lienz: Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Dienstagvormittag gegen 10.30 Uhr kam es in der Franz-von-Defreggerstraße, Richtung Dolomitenkreuzung, zu einer seitlichen Kollision zweier Fahrzeuge.

Ein grauer PKW (älteres Modell) streifte in einer Engstelle das Auto eines 71-jährigen Osttirolers und setzte, ohne stehenzubleiben, seine Fahrt in Richtung Schlossgasse fort. Augenzeugen dieses Sachschadenunfalls mit Fahrerflucht melden sich bitte bei der Polizei-Inspektion Lienz, Tel. 059133/7230.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?