Autorenlesung mit Sebastian Baur

Publikumsliebling liest aus bisher erschienenen Gedichtenbänden. Es gibt aber auch Neues.

Längst ist der Toblacher Schauspieler und Literat Sebastian Baur, der seit langem in Berlin lebt, kein Geheimtipp mehr, sondern Publikumsliebling. Auf vielfachen Wunsch liest er auf Einladung der Stadtkultur Lienz aus seinen alten und neuen Gedichten und Texten in „Puschtra“ Mundart. Musikalisch umrahmt wird die Lesung, die am Samstag, 29. Oktober, um 20.00 Uhr im Saal der Musikschule Lienz stattfindet, von Magdalena Pedarnig (Zither).

Karten im Bürgerservicebüro der Liebburg, Reservierung und Info: 04852/600-513 und www.stadtkultur.at

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren