Tödlicher Verkehrsunfall in Sillian

Osttiroler Lenker verliert Kontrolle und stürzt auf Gleise der Bahn.

Ein ebenso tragischer wie ungewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich in den Nachmittagsstunden des 30. Oktober im Gemeindegebiet von Sillian. Im Ortsteil Asten kam ein Osttrioler Lenker aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn der Gemeindestraße ab und stürzte mit dem Auto über die Böschung auf die Gleise der Bahn, wo der Wagen sogar noch weiter rollte und nach einigen Metern schließlich stehenblieb.

Die sofort alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Sillian, des Roten Kreuzes und der Sillianer Polizei konnten den Lenker nur noch tot aus seinem Fahrzeug bergen.

Foto: Brunner Images