Einbruchdiebstähle in Leisach/Gries

Bisher unbekannte Täter verübten am 3. November 2011 zwischen 3.00 Uhr und 4.30 Uhr früh mehrere Einbruchdiebstähle in Firmengebäude im Leisacher Gewerbegebiet Gries. Die Einbrecher gelangten durch Aufzwängen bzw. Abdrehen der Zylinderschlösser in die einzelnen Objekte. An einem Tatort wurde ein Standtresor „aufgeflext“. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Polizei-Inspektion Lienz ersucht um Hinweise unter Tel. 059133/7230.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?