Das Fachmarktzentrum Matrei ist eröffnet

Fünf Shops auf insgesamt 1631 Quadratmetern Handelsfläche bilden das neue Matreier Fachmarktzentrum, das am 10. November eröffnet wurde. Drei Monate betrug die Bauzeit, 2,5 Mio Euro hat die Geschäftszeile gekostet, in der kik, Bipa, NKD, Quickschuh und der Friseursalon Mühlburger untergebracht sind. Ca. 20 Menschen werden hier arbeiten.

Bei der Eröffnung betonte Bürgermeister Andreas Köll die Zentrumsfunktion Matreis, die durch die Ansiedlung des Lebensmitteldiskonters Penny weiter gestärkt werden soll.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren