Bogenschützen erhalten Parcours in der Pfister

Es gibt drei Bogensportvereine in Osttirol: BSV Iseltal, HSV Lienz und die Osttiroler Bogenschützen. Letztere werden künftig oberhalb der Lienzer „Pfister“ durch die Wälder streifen.

Der Stadtrat hat grünes Licht für die Errichtung eines Jagdbogen-Parcours gegeben, der über bestehende Steige vom Jägerheim  bis zum Herrenbründl führen soll. Das Waldstück auf dem westlichen Schlossberg gehört zum Teil der Stadt. Zusätzliche Baulichkeiten sind nicht nötig.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren