Auffahrunfall in Abfaltersbach

Ein 26-jähriger Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt.

Ein 26-jähriger Mann aus dem Bezirk Lienz war Samstagvormittag gegen 10.15 Uhr mit einem Pkw auf der Gemeindestraße im Ortsgebiet von Abfaltersbach in Richtung „Geselhaus“ unterwegs. Weil er links abbiegen wollte, verringerte er seine Geschwindigkeit. Der 19-jährige Lenker des nachkommenden Pkws  bemerkte das zu spät und prallte auf das Fahrzeug vor ihm.

Der 26-jährige Mann wurde bei dem Auffahrunfall unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht.

(Foto: Brunner Images)

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?