Osttiroler Bogenschützen holen Doppelsieg

Beim ersten Turnier des 7. Dolomiten-Cup 2011/12 am 19. November 2011 gelang den „Osttiroler Bogenschützen“ ein Doppelsieg.

Austragungsort des ersten Turnieres im Rahmen des 7. Dolomiten-Cup 2011/12 war wieder die Indoor-Anlage Bogensport Moser in Lienz und pünktlich um 10 Uhr Vormittag startete die erste Gruppe.

Die Parcours waren nach „Dolomiten-Cup Niveau“ gestellt und für die Schützen eine große Herausforderung.

Walter Aichner von den Osttiroler Bogenschützen beherrschte diesmal eindrucksvoll die Herren Recurve-Klasse und entschied als Sieger der Vorrunden auch das Finale für sich. Zweiter wurde Peter Dietrich (HSV Lienz) und Dritter Hannes Gailer, ebenfalls vom HSV Lienz.

Für eine kleine Sensation sorgte Klaus Mischkulnig vom AABS Friesach, der sich den ersten Platz holte und Langbogen-Größen wie Harald Niederegger (BSV Iseltal) und Kurt Wallensteiner (HSV Lienz) auf die Plätze zwei und drei verwies.

Eine Überraschung gab es auch bei den Damen, wo sich Angelika Pötscher (Osttiroler Bogenschützen) gegen die Vorjahres-Siegerin Barbara Niederegger (BSV Iseltal) und Silvana Bergerweiß (HSV Lienz) durchsetzen konnte. Pötscher war als Vierte ins Finale eingezogen, konnte aber den „Spieß noch umdrehen“ und so den Tagessieg bei den Damen erzielen.

Den beliebten WIN WIN Moneyshot, dotiert mit 100 €, entschied diesmal ebenfalls Walter Aichner (Osttiroler Bogenschützen) für sich.

Das 2. Turnier im Rahmen des 7. Dolomiten-Cup 2011/12 findet am 10. Dezember 2011 statt und die Online-Anmeldung dafür ist bereits geöffnet (www.bogen-sport.com)

Hier die Ergebnisliste DC 1112 Turnier 1.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren