Hans Salcher bis Jänner in der Galerie Winkler

Wenn der Maler ruft, dann sind Freunde und Sammler auf den Beinen. 

Die Galeristin und der Künstler. Hans Salcher in der Galerie von Christina Winkler. Foto: Brunner Images

Entsprechend gut besucht war die Salcher-Vernissage in der Galerie Winkler, obwohl erst vor kurzem eine Werkschau des beliebten Lienzer Malers und Literaten in Rudl Dureggers alter Schmiede zu sehen war. Bei der Vernissage konnte man Salchers neueste Werke nicht nur sehen sondern auch hören. Schauspieler Lukas Zolgar las aus dem Erzählband „Vater“.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren