Frey wählte neuen Betriebsrat

In Osttiroler Baufirma wird Arbeit des Betriebsrates sehr geschätzt.

Der neu gewählte Betriebsrat der Baufirma Frey mit dem Vorsitzenden Johann Steiner (ganz rechts)

Die Arbeiter der Osttiroler Baufirma Frey haben einen neuen Betriebsrat gewählt. Damit wurde nachhaltig dokumentiert, dass die Arbeitnehmer sehr an einer kollektiven Vertretung interessiert sind und die laufende Arbeit des Betriebsrates auch schätzen.

Der bisherige Betriebsratsvorsitzende Johann Steiner stellte sich als einzige Liste der Wiederwahl und bekam 30 von 31 abgegebenen Stimmen. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung wurde er dann auch als Vorsitzender wiederbestellt. „Mit dem guten Wahlergebnis wurde mir großes Vertrauen entgegengebracht, womit ich mich wieder voll für die Rechte der Mitarbeiter einsetzen kann“, zeigte er sich sichtlich zufrieden. Auch Arbeiterkammer-Chef Wilfried Kollreider, der die Wahl begleitete, gratulierte zur Wiederbestellung und den reibungslosen Ablauf.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren