„CUT OUT“: Zwei Tiroler in New Orleans

Kunstausstellung von Zita Oberwalder und Marcus Schatz am Mississippi.

Die Künstler Marcus Schatz und Zita Oberwalder in New Orleans

Die Osttiroler Fotokünstlerin Zita Oberwalder und der Nordtiroler Marcus Schatz zeigen seit Oktober ihre Arbeiten im Rahmen des Austrian-American Art Exchange in der St. Claude Gallery in New Orleans. Zustande gekommen ist diese Werkschau dank der seit 2000 bestehenden kulturellen Partnerschaft zwischen Innsbruck und New Orleans, genauer gesagt zwischen der Galerie im Andechshof und dem Fine Arts Department der Universität von New Orleans. Künstler beider Städte bekommen so die Gelegenheit, in der jeweils anderen Stadt auszustellen und internationale Erfahrungen zu sammeln.

Im Oktober wurde die Ausstellung in der St. Claude Gallery in New Orleans eröffnet.

Gezeigt werden u.a. großformatige Fotografien und Siebdrucke mit Motiven aus Leben und Natur. Nach der Ausstellung in New Orleans kommt die Schau wieder zurück nach Innsbruck. Im Rahmen der Sonderschau „Ausschnitte“ werden die Werke von 24. bis 27. Februar 2012 dort präsentiert.

Hier erfahren Sie mehr über die Künstler Zita Oberwalder und Marcus Schatz.

Fotografie von Zita Oberwalder: repulse bay Hongkong 2011 "don't talk to the sailor moon"

(Fotos: Zita Oberwalder)

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren