Zettersfeld ab 17. Dezember in Teilbetrieb

Ab Samstag, 17. Dezember fährt die Gondelbahn auf das Zettersfeld. Damit ist die Wintersaison auch in Lienz eröffnet. Allerdings werden vorerst nur der Steinermandllift und der Übungslift in Betrieb gehen. „Weitere Anlagen folgen je nach  Schneeverhältnissen“ erklärt Margarita Ram-Wallensteiner, Sprecherin der Bergbahnen. Die Lifte sind von 9.00 bis 16.00 Uhr in Betrieb, bis 17.00 Uhr fährt die Gondel. Skipässe kann man an der Zettersfeld Talstation von Montag bis Freitag, 8.30 – 12.30 Uhr kaufen. Für Ermäßigungen braucht man einen Lichtbildausweis, auf dem der Hauptwohnsitz ersichtlich ist.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren