Escort Ladies bei der „Newcomer Night“

Drei Osttiroler Bands rocken heute ab 20 Uhr das Kulturzentrum Sillian.

dieHITTE „Newcomer Night“ geht in die zweite Runde und bringt drei Bands aus dem Bezirk auf die Bühne. Die Besonderheit liegt heuer in den verschiedenen Musikstilen der Bands, wobei sie eines gemeinsam haben:  Neben der Standard-Bandaufstellung mit Gitarren, Bass, Gesang und Schlagzeug nützen sie die Unterstützung von Blasinstrumenten wie Trompete, Posaune und Saxophon, um ihrer Musik den perfekten Feinschliff zu verpassen.

Line-Up der Newcomer Night:

Escort Ladies (Ska // Lienz)
Die acht Jungs konnten heuer schon die RedBull Dolomitenmania 2011 für sich entscheiden und das nicht nur aufgrund ihrer eigenartigen Musikrichtung “Ska” (schneller Reggae), sondern auch durch ihre tolle Bühnenshow. 100% sind ihnen eindeutig zu wenig, sie wollen mehr und zwar alles, jedoch ist ihnen der Spaß an ihrer Musik immer das Wichtigste. Sie werden als Headliner das Publikum so richtig zum Ausflippen bringen.

d.Frequenz (Modern Brass // Matrei i.O)
d.Frequenz, der Co-Headliner, der Newcomer Night nahm ebenfalls schon ein Jahr vor den Escort Ladies (2010) an der Dolomitenmania Teil und schrammte nur knapp am Sieg vorbei. Natürlich ist dieser Bandwettbewerb nicht das Maß aller Dinge, doch um sich einer mehrköpfigen Jury zu stellen bedarf es schon einiges an Talent, das die 9 Jungs und Mädels eindeutig mit im Gepäck haben. Doch wer sich noch nicht live davon überzeugen konnte, der sollte sich die Gelegenheit bei der Newcomer Night II um nichts auf der Welt entgehen lassen.

The Kill Candys (Indie Rock // Sillian)
Sie haben bei dieser Veranstaltung überhaupt ihren ersten Auftritt, sind also richtige Newcomer! Die 4 Jungs holen sich für das Konzert extra Unterstützung von Blechbläsern, um den zwei anderen Bands um nichts nachzustehen und werden ihr Können vorwiegend durch eigene Songs zum Besten geben.

Durch die variablen Eintrittspreise (3 €, 5 € oder 7 € Eintritt) kann jeder Besucher nach eigenem finanziellen Ermessen entscheiden, wie viel er zahlen möchte.

Weitere Infos auf www.diehitte.at.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren